Skip to main content

Arbeitssicherheit BAUM I
Bildungsurlaub

Fachkunde und Praxis zur Durchführung von gefährlichen Baumarbeiten mit der Motorsäge.
Inhalt: Aufbau und Funktion der Motorsäge, Handwerkzeuge, Hilfsgeräte, Hilfsmittel und Unfallverhütung.

Dieses erfolgt gemäß der Unfallverhütungsvorschrift VSG.1.1/3.1/4.2/4.3
(Stand 1.Feb. 2004) und GUV-I 8556 (Stand Feb. 2002) der Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft bzw. Gartenbau-Berufsgenossenschaft, sowie der Gesetzlichen Unfallversicherung.

Der praktische Teil findet in einem Waldgebiet außerhalb Beverstedts statt.

Hinweis

Schutzausrüstung und Motorsäge sind mitzubringen:
- Motorsäge mit ausreichend Alkylatbenzin

- Schuhe oder Stiefel mit Schnittschutz
-
Schnittschutzhose

- Arbeitshandschuhe mit Bund
-
Helm mit Visier (nicht älter als 4 Jahre)

- Gehörschutz

Eine Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung gem.g25 ist Voraussetzung.

Kurstermine 5

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Montag, 05. Mai 2025
    • 10:00 – 16:30 Uhr
    1 Montag 05. Mai 2025 10:00 – 16:30 Uhr
    • 2
    • Dienstag, 06. Mai 2025
    • 09:00 – 16:30 Uhr
    2 Dienstag 06. Mai 2025 09:00 – 16:30 Uhr
    • 3
    • Mittwoch, 07. Mai 2025
    • 09:00 – 16:30 Uhr
    3 Mittwoch 07. Mai 2025 09:00 – 16:30 Uhr
    • 4
    • Donnerstag, 08. Mai 2025
    • 09:00 – 16:30 Uhr
    4 Donnerstag 08. Mai 2025 09:00 – 16:30 Uhr
    • 5
    • Freitag, 09. Mai 2025
    • 09:00 – 14:15 Uhr
    5 Freitag 09. Mai 2025 09:00 – 14:15 Uhr

Arbeitssicherheit BAUM I
Bildungsurlaub

Fachkunde und Praxis zur Durchführung von gefährlichen Baumarbeiten mit der Motorsäge.
Inhalt: Aufbau und Funktion der Motorsäge, Handwerkzeuge, Hilfsgeräte, Hilfsmittel und Unfallverhütung.

Dieses erfolgt gemäß der Unfallverhütungsvorschrift VSG.1.1/3.1/4.2/4.3
(Stand 1.Feb. 2004) und GUV-I 8556 (Stand Feb. 2002) der Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft bzw. Gartenbau-Berufsgenossenschaft, sowie der Gesetzlichen Unfallversicherung.

Der praktische Teil findet in einem Waldgebiet außerhalb Beverstedts statt.

Hinweis

Schutzausrüstung und Motorsäge sind mitzubringen:
- Motorsäge mit ausreichend Alkylatbenzin

- Schuhe oder Stiefel mit Schnittschutz
-
Schnittschutzhose

- Arbeitshandschuhe mit Bund
-
Helm mit Visier (nicht älter als 4 Jahre)

- Gehörschutz

Eine Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung gem.g25 ist Voraussetzung.

  • Gebühr
    550,00 €
  • Kursnummer: D57
  • Start
    Mo. 05.05.2025
    10:00 Uhr
    Ende
    Fr. 09.05.2025
    14:15 Uhr
  • Geschäftsstelle: Beverstedt
16.07.24 22:40:56