Skip to main content

Qualifizierung zur Seniorenbegleitung mit Befähigung zur zusätzlichen Betreuungskraft nach § 53b Abs. 3 SGB XI

Der Lehrgang befähigt zur Ausübung einer Erwerbstätigkeit als zusätzliche Betreuungskraft in Pflegeheimen mit stationär untergebrachten Demenzerkrankten, aber auch in Tagespflegeeinrichtungen und in Sozialstationen für die häusliche Betreuung.

Hinweis

Voraussetzung für die Teilnahme: Orientierungspraktikum

Die Gesamtmaßnahme ist AZAV anerkannt, sodass Bildungsgutscheine für ALG-Leistungsempfänger*innen akzeptiert werden.

Qualifizierung zur Seniorenbegleitung mit Befähigung zur zusätzlichen Betreuungskraft nach § 53b Abs. 3 SGB XI

Der Lehrgang befähigt zur Ausübung einer Erwerbstätigkeit als zusätzliche Betreuungskraft in Pflegeheimen mit stationär untergebrachten Demenzerkrankten, aber auch in Tagespflegeeinrichtungen und in Sozialstationen für die häusliche Betreuung.

Hinweis

Voraussetzung für die Teilnahme: Orientierungspraktikum

Die Gesamtmaßnahme ist AZAV anerkannt, sodass Bildungsgutscheine für ALG-Leistungsempfänger*innen akzeptiert werden.

  • Gebühr
    1.538,40 €
  • Kursnummer: SB045
  • Start
    Di. 06.08.2024
    08:45 Uhr
    Ende
    Do. 19.12.2024
    13:00 Uhr
  • Der Unterricht findet Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 08:45 – 13:00 Uhr statt und an einigen Samstagen (von 08:45 – 15:45 Uhr). Während der Schulferien findet kein Unterricht statt. Dauer: 240 Unterrichtsstunden zuzügl. 90 Stunden Praktikum
    Dozentin:
    Claudia Stein
    Geschäftsstelle: Bildungszentrum BRV, Am Hafen 5, 27432 Bremervörde
30.05.24 01:57:37